Gyrotonic® und Pilates für Tänzer

Jeder Tänzer gelangt früher oder später an einen Punkt, an dem er nach Strategien sucht, extreme Anforderungen gerecht werden zu können, bzw. seine Leistungen zu verbessern- ohne dass er davon körperliche Defizite mitnimmt.


Langfristig dient regelmäßiges Gyrotonic-Training der Tanztechnik-Verbesserung und der Verletzungsprophylaxe, durch das Training der tiefliegenden Muskulatur, der Stärkung eines stabilen Körperzentrums und der Verbesserung der Beweglichkeit. Fuß- und Beinachsenschulung und die Organisation des Schultergürtels sind weitere Schwerpunkte und dienen zum Ausgleich muskulärer Dysbalancen.

Gyrotonic® für Tänzer
Gyrotonic® für Tänzer
{{ to-top }}